Vereinsgeschichte

Der Verein Zugfabrik wurde am 10.4.2009 von Astrid Franz und Peter Janda gegründet. 2010 wurde der Verein als erster Tischfussballverein Mitglied bei der Sportunion Wien. 2015 kam es zur Fusion mit dem befreundeten Verein „Serpens United“ aus Niederösterreich. Im Zuge dieser Fusion wurde der Verein umbenannt und trägt den Namen Sportunion Zugfabrik Serpens United (Kurzform SU ZSU) noch heute.
Der Spielort befindet sich in der nachBar im 8ten Wiener Gemeindebezirk.

Wiener Liga

An der Wiener Liga nehmen aktuell 3 Teams unseres Vereins teil. Zwei davon in der obersten Spielklasse (Nova Forces und Kingshead) und ein Team in der zweithöchsten Spielklasse (Table Tubbies). 

Im Jahr 2019 konnte das Team Table Tubbies die 3. Wiener Liga als Meister beenden und schaffte damit den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse in Wien. 

Novaforces

1. Wiener Liga

2013: Vizemeister

2014: Vizemeister

2015: 3. Platz

2016: Meister

2017: Vizemeister

2018: 3. Platz

2019: 3. Platz

Kingshead

1. Wiener Liga

2013: 6. Platz

2014: 3. Platz

2015: 4. Platz

2016: Vizemeister

2017: 3. Platz

2018: 6. Platz

2019: 6. Platz

Table Tubbies

3. Wiener Liga

2015: 3. Platz

2016: 5. Platz

2017: 2. Platz

2018: 4. Platz

2019: Meister

Kontakt

E-Mail: info@zugfabrik.at
Tätigkeitsbereiche Wien 1080 Josefstadt

Vereinsdaten
ZVR 136502361
Vereinssitz Schönbrunner Straße 293/2/2
Wien 1120
Wien
Sportarten Tischfußball

Vereinslokal

Laudongasse 8
A – 1080 Wien

Tel. +43 (0) 1 40 63 303 oder unter +43664/4945182
E-mail: office@nachbar.co.at